links Lufthansa MySkyStatus – DLH nutzt Netzwerke der Kunden durch Statusupdates aus dem Flieger Beitrag über , , , , vom 12. Oktober 2009

Wenn das gut angenommen wird, hat Lufthansa einen kreativen Weg ins soziale Onlinenetzwerk seiner Kunden gefunden: MySkyStatus, „travel made social“ (Eigenwerbung), sendet auf Wunsch automatische Statusupdates über Ort, aktuelle Flughöhe und Ankunftszeit über den Twitter- oder Facebook-Account der Reisenden, bislang nur ein paar mal am Tag. Mal sehen, ob der Tipping Point überschritten wird, bevor die Test-Nachrichten neugieriger Nichtflieger deren Kontakten auf die Nerven gehen. Dennoch: Chapeau, liebe Lufthansa, für Kreativität und Mut zum Experiment.
Lufthansa hat Twitter etc. schon früher ins Marketing integriert, etwa durch Statusupdates per Banner-Klick, allerdings bisher mit dem Fokus auf Reichweitengenerierung. 1:1-Interaktion findet über @lufthansa_DE offenbar noch kaum statt.

Zur Seite http://myskystatus.com/ (via @kchvb / @mashable)


Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.